Jutta Kalchbrenner
Weinbau Jutta Ambrositsch
Dannebergplatz 12/2
A- 1030 Wien
Tel.: +43/664/ 500 60 95
www.jutta-ambrositsch.at
jutta.ambrositsch@gmx.at

 

 

 

Jutta Kalchbrenner, die zuletzt Hinzugestoßene der 11 Frauen, ist Kärntnerin, Burgenländerin und Wienerin. Passenderweise heißt auch ihre vinophile Passion „Gemischter Satz". „Wiener Gemischter Satz", um genau zu sein, und um dem Presidio-Produkt von Slow Food zur Genüge zu gereichen. Doch auch mineralische, saftige Rieslinge deutscher Prägung und Grüne Veltliner einnehmendster Machart bereichern ihr Portfolio.
2004 tauschte die Quereinsteigerin ihren Job in der Werbung gegen ein Leben im Weingarten, um ebendort mit größtmöglichem, händischen Aufwand Trauben aus zum Teil uralten Reben zu produzieren, die es erlauben, ohne Reinzuchthefen spontan vergoren zu werden, um größtmögliche Typizität und die unverkennbaren Wiener Terroirs zu vermitteln.
Mittlerweile bewirtschaftet Jutta Kalchbrenner etwa drei Hektar beste Lagen am Nussberg, in Grinzing und Sievering.
Letzteres ist auch der Ort, an dem die raren Top-Weine Jutta Kalchbrenners am unmittelbarsten genossen werden können. Betreibt sie doch im über 400 Jahre alten Kamaldulenserhof an etwa zehn Wochenenden im Jahr die mittlerweile legendäre „Buschenschank In Residence".