Helma Müller-Grossmann
Weingut Müller-Grossmann
Lindengasse 25
A-3511 Furth-Palt
Tel.: +43-(0)2732-83146, +43/664/1504611
www.mueller-grossmann.at
office@mueller-grossmann.at

 

 

Am Fuße des Göttweiger Berges, im traditionsreichen Weinbaugebiet Kremstal bewirtschaften Helma und Marlies Müller-Grossmann 10 Hektar Weingärten. Oberstes Ziel ist das Schaffen von Genuss - naturnah und hochwertig. Die Wurzeln hierfür liegen in den Rebstöcken des Weingartens, der schonend und unter Berücksichtigung von Klima, Boden und Lage, bearbeitet wird. Feinschliff erhalten die Weine im Keller und erlangen so ihre Individualität - durch die Handschrift von Helma und Marlies Müller-Grossmann.

Leben im Kreislauf der Natur.

Im Mittelpunkt des genussvollen Interesses stehen ausschließlich Weißweine - sowie ein Rosé vom Zweigelt. Dies ist auch der großen Vielfalt an Böden gedankt - und dem natürlichen Wechselspiel von warmen Tagen und kühlen Nächten. Ein Großteil der Rieden des Weingutes befindet sich sowohl auf Lössböden als auch auf steinigen, nährstoffreichen, nicht zu schweren Böden.
Klare Stilistik und ausgeprägte Fruchtigkeit kennzeichnen die Weine. Neben Klassikern wie Grüner Veltliner oder Riesling, sowie den Burgundersorten haben Helma und Marlies Müller-Grossmann ein Herz für Spezialitäten, wie den Gelben Muskateller oder den Frühroten Veltliner.

Im Kreis der Reben - die Lust am Leben.